Incident Response:

Wir helfen im Ernstfall

ir-9

Unser IR Team hilft sich auf gezielte Angriffe durch staatlich gelenkte Angreifer und organisierte Kriminalität vorzubereiten sowie diese Angriffe zu erkennen und abzuwehren. Und auch nach dem Incident lassen wir Sie nicht allein – wir unterstützen Sie beim Aufbau einer resillienten Infrastruktur, die im gleichen Maße zukünftigen Angreifern das Leben erschwert und Ihnen das Leben erleichtert. Denn nach dem Incident ist vor dem Incident.

Jeder kann zum Ziel organisierter Kriminalität oder Wirtschaftsspionage werden. Nach der initialen Kompromittierung, in der ein erster Brückenkopf in der Infrastruktur des Opfers etabliert wird, breiten sich die Angreifer typischerweise von System zu System innerhalb der Zielinfrastruktur aus um sich einerseits tiefer einzunisten und um andererseits das eigentliche Ziel des Angriffs aufzuspüren. Dabei kommen immer häufiger Werkzeuge zum Einsatz, die typischerweise für die Administration von Unternehmensnetzwerken verwendet werden. Dies erschwert den Verteidigern die Erkennung solcher Angriffe erheblich.

Wir wissen wie Angreifer arbeiten und unsere Digital Forensics & Incident Response (DFIR) Spezialisten haben langjährige Erfahrungen in der Abwehr zielgerichteter Angriffe auf Unternehmens- und Behördennetzwerke. Die enge Verzahnung aus Incident Response, Threat Intelligence und Threat Detection ermöglicht uns ein effizientes und effektives Vorgehen gegen Wirtschaftsspionage, Konkurrenzausspähung und organisierte Kriminalität. Das bestätigt auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, das uns als „qualifizierten APT Response Dienstleister“ zertifiziert hat.

Weiter zum Artikel

Wir verstehen APT

Bereiten Sie sich zusammen mit unseren DFIR Spezialisten auf den Ernstfall vor. Im Rahmen einer „Incident Response Readiness“ spielen wir mit Ihnen gemeinsam einen Angriff durch und identifizieren Optimierungspotential in Ihren Prozessen und Strukturen.

Oft bleiben Angreifer jahrelang unentdeckt. Mit unserem „Compromise Assessment“ finden wir Spuren aktueller und vergangener Angriffe auf Ihr Unternehmen und helfen Ihnen, aus den Ergebnissen die richtigen Maßnahmen abzuleiten.

Im akuten Incident unterstützen wir nicht nur bei der Analyse (Investigation) des Vorfalls – gemeinsam mit Ihnen bereiten wir die Bereinigung (Remediation) vor und helfen bei der Durchführung. Die Erkenntnisse aus der Vorfallsanalyse fließen in der Post-Remediation Phase in das Design und den Aufbau einer resillienten Infrastruktur ein. Damit leiten Sie notwendige Maßnahmen zur nachhaltigen Erhaltung des neugewonnenen Sicherheitsniveaus ein.

DCSO Incident Response Services

Erfahrung

Die Experten der DCSO weisen langjährige Erfahrungen in der Erkennung und Abwehr von zielgerichteten Angriffen sowie im Umgang mit großen verteilten Organisationsstrukturen auf.

Soforthilfe

Im Ernstfall unterstützen wir Sie umfassend mit Rat und Tat – ohne Wenn und Aber. Wir wissen, worauf es ankommt und darauf können Sie sich verlassen. Denn nichts ist schlimmer, als im Incident allein gelassen zu werden.

Nachhaltigkeit

Auch nach dem Incident lassen wir sie nicht allein.
Wir unterstützen Sie beim Aufbau einer nachhaltig widerstandsfähigen Infrastruktur. Denn nach dem Incident ist vor dem Incident.

Deutsche Cyber-Sicherheitsorganisation GmbH

EUREF-Campus 22, 10829 Berlin, Germany

Nehmen Sie Kontakt zu einem Experten unseres
IR-Services auf. Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen und beraten Sie, konkret auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

+49 (30) 726219-0

info@dcso.de